Termine

AG Natur

Feierabendwanderung durch das schöne Estetal – die Zweite
Die Nachfrage bei der letzten Wanderung war riesig, darum führt die nächste Feierabendwanderung des Heimat- und Geschichtsvereins Buxtehude wieder durch das schöne Estetal. Am 14. August, um 19:00 Uhr treffen sich die Wanderer in Buxtehude auf dem Schafmarktplatz, um Fahrgemeinschaften zu bilden und zum Startpunkt der Wanderung zu fahren, die diesmal am Ortseingang von Heimbruch beginnt. Von hier aus führt die Wanderung durch einen parkähnlichen Abschnitt des Estetales mit Wiesen und lockerem Baumbestand und am Waldrand entlang. Wenn die Zeit reicht, geht die Wanderung bis zum Herrgottsweg. Diesen Weg ist der Herrgott gegangen, als er an einem Sonntagmorgen von Moisburg nach Buxtehude wanderte. So erzählt es wenigstens der plattdeutsche Schriftsteller und Dichter Johann D. Bellmann, an den dieser Weg erinnern soll. Der Rückweg führt durch Daensen anschließend über eine Anhöhe mit weitem Blick über das Estetal und die weitere Umgebung. Die Führung ist kostenlos, die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Dauer der Exkursion ca. 2 Stunden.
 
 

Führungen durch die Vogelwelt in und um Buxtehude
Die nächsten Führungen in die Vogelwelt starten im April 2020.
Wir bedanken uns bei unseren beiden Vogelkundlern Michael Köhler und Guido Seemann für die wunderbaren Exkursionen in 2019.

——————————————————————————————————————————————–

AG Plattdeutsch

NettWarkPlatt trifft sich an jedem 3. Freitag eines Monats um 17:00 Uhr im Gasthaus „Zur Erholung“, Harburger Straße 198

 

Wat wi so vörhebbt:

 Aktuell is ünner dat Leit von den Musiker Harald Winter en Projektchor dorbi, en plattdüütsches Lederprogramm intostudeern. To uns 10 jähriget Jubiläum ward dat an 3. November 2019 dat erste von 7 Konzerte geben.

Also all mol vörmarken 3.11.2019 Klock fief, Konzert in de Paulus Kark in Buxthu!

 An 6. November halbig acht (19.30) lod wi to uns Jubiläumsveranstalten in’t Kulturforum in.

 In Dezember ward dat tweemol wiehnachtlich op den Ewer (20. un 21.12 Klock veer).

Bi uns Nettwarkdrepen an 21. Juni ward Walter Marquardt en Biller-Vördrag över siene Reis no Georgien holn.

 “De gollene Harwst op den Ewer un in‘n Irish Pub „Rebel’s Choice”,
an 01.09.2020 Klock veer an Nomiddag.

„Tohören – Snabulieren – Spazeren“

An’n 20. September 2019 bööd Rita Krüger enen literarisch-kulinarischen Spazeergang dörch de ole Stadt vun Buxthu an. Mehr doröver nahst. De Deelnehmertall is begrenzt, en fastet Anmellen bi Rita Krüger is nödig / Klönkasten 04161/ 502839, EMail ripekrue@web.de.

——————————————————————————————————————————————–

Tohüren un Klönen trifft sich an jedem letzten Freitag eines Monats um 18:30 Uhr in der Stadtbibliothek.
——————————————————————————————————————————————–

AG Exkursionen

Vorläufiges Jahresprogramm 2019 der AG Exkursionen

16. Mai:   Besichtigung des Gorch Fock-Hauses und von Alt-Finkenwerder

20. Juni:  Besuch des Klosters Wienhausen und der Teppichausstellung (mehr unter “Veranstaltungen”)

23. Juni:  Schiffstour von den Landungsbrücken bis nach Wilhelmsburg und zum Harburger Binnenhafen

2. Jahreshälfte:  Geführte Tour durch die Oströhre des alten Elbtunnels

Juli /August:  Besuch des Joachim Ringelnatz-Museums in Cuxhaven

5. September:  Mahnmal St. Nikolai mit Carillon und Museum sowie Erkundung der Umgebung, ggfs. mit kurzem
                       Besuch der Jakobi-Kirche

28. September:  Auf den Spuren der „Bertinis“ – Ein literarischer Spaziergang mit der Geschichtswerkstatt Barmbek

6. Dezember:  Wort und Musik zur Adventszeit

 

—————————————————————————————————————————————————–

AG Geschichte

Buxtehuder Geschichtsstammtisch
Ein neuer Termin wird demnächst bekanntgegeben.
————————————————————————————————————————————————-
Lebensader Este Vortragsreihe (siehe auch “Veranstaltungen”)

Die Vortragsreihe startet wieder im November 2019.

—————————————————————————————————————————————————–

 

 

                                                                                            

Kommentare sind geschlossen