Veranstaltungen

Auch die Handballerin Maike Schirmer liest beim Buxtehuder Wintermärchen.

Sonnabend, 21.12.2019: Wintermärchen in Buxtehude

Liebe Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsvereins Buxtehude,

in diesem Jahr ist auch der Heimat- und Geschichtsverein Buxtehude beim Buxtehuder Wintermärchen dabei. Am Sonnabend, den 21. Dezember 2019, bietet der Verein in der Wintermärchen-Bude am Historischen Rathaus ein abwechslungsreiches Programm.

Ab 13:00 Uhr können die jüngeren Kinder Weihnachts- und Neujahrspostkarten bemalen, die sie dann mit einer Adresse und Briefmarke versehen, anschließend gleich in den Briefkasten werfen dürfen.

Politische und gesellschaftliche Prominente aus Buxtehude und der Region zeigen sich einmal von einer anderen Seite. Sie werden in der Wintermärchen-Bude beliebte Winter- und Weihnachtsgeschichten für Groß und Klein vorlesen.  Um 14:00 Uhr starten Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und Landrat Michael Roesberg mit ihren Geschichten.

Um 14:45 folgt dann die BSV-Handballbundesliga- und Nationalspielerin Maike Schirmer und um 16.00 Uhr die Tageblatt-Redakteurin Anping Richter und Superintendent Dr. Martin Krarup.

St. Petri-Pastor Eberhard Schäfer unterhält das jüngere Publikum um 15:15 mit seinem beliebten Puppentheater.

Für Kurzentschlossene hat der Heimat- und Geschichtsverein noch Weihnachtsgeschenke im Programm. Während des ganzen Tages läuft der Verkauf selbst heraus gegebener Bücher zu heimatlichen und regionalgeschichtlichen Themen. Viele davon werden an diesem Tag zu Sonderpreisen angeboten.

——————————————————————————————————————

 

 Die vogelkundlichen Exkursionen beginnen wieder am 14. April 2020

Für mehr Informationen öffnen Sie bitte den Link.

Einladung 2020 (später)

Der Stieglitz, Vogel des Jahres 2016

 

Kommentare sind geschlossen